Projektmanagerin/Projektmanager für Afrika und Lateinamerika
Vollzeit (37,5 Stunden) // Eintrittsdatum: 01.08.2021

Ihre Aufgaben:

  • Aufbereitung und Abwicklung von Entwicklungsprojekten in Afrika und Lateinamerika in enger Zusammenarbeit mit den Partner-NGOs vor Ort
  • Fundraising-Aktivitäten in Koordination und Kooperation mit der Geschäftsführung
  • Öffentlichkeitsarbeit (u. a. Vorträge, Präsentationen) und Veranstaltungsplanung
  • Wahrnehmung von Vertretungsaufgaben

Ihre Qualifikationen:

  • Studienabschluss (Fachrichtung nicht ausschlaggebend) und mehrjährige Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Gute Kenntnisse in Englisch und Spanisch (Portugiesisch von Vorteil)
  • Versierter Umgang mit MS Office (Erfahrung in Bild- und Videobearbeitung von Vorteil)
  • Führerschein B

Ihr Profil:

  • Kenntnisse über weltweite wirtschaftliche und soziale Zusammenhänge
  • Großes Interesse an Entwicklungspolitik
  • Unternehmerisches und kreatives Denken
  • Eigenständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Überzeugender Auftritt, gute Rhetorik und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Christliche Wertehaltung, Empathie und interkulturelle Kompetenz
  • Flexibilität und Reisebereitschaft (Projektreisen, mehrtägige Meetings innerhalb Österreichs, Abend- und Wochenendtermine in OÖ)

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige und sinnstiftende Tätigkeit mit langfristiger Perspektive
  • Enge Zusammenarbeit innerhalb eines engagierten fünfköpfigen Teams
  • Ausgezeichnetes Arbeitsklima
  • Ein monatliches Mindestgehalt (§38 KV der Diözese Linz, G7/1, ohne Berücksichtigung von Vordienstzeiten) von € 2.990,00 brutto

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 16. Mai 2021 an Martina Wögerbauer, BSc (martina.woegerbauer@seisofrei.at)!

 

Sei So Frei_Stellenausschreibung ProjektmanagerIn