GEWERBE & HANDWERK

- - -

Unabhängigkeit, Versorgung und Freiheit.

KAKAO

– – –

Schokolade als Wachstumsfaktor

in Nicaragua

Extreme Armut und Klimaauswirkungen machen es den Menschen in der Atlantikregion nahezu unmöglich, von der eigenen Landwirtschaft zu leben. Andere Arbeit gibt es keine und Hunger ist allgegenwärtig. Dass Kakao Leben retten und Armut vorbeugen kann, sieht man am Beispiel der Kooperative UNCRISPROCA. Durch sie hat sich das Leben für 150 Familien bereits deutlich verbessert.

>> mehr lesen

SCHMIEDE & TISCHLEREI

– – –

Eigene Werkzeuge bauen und reparieren in Tansania

Arbeitsplätze sind hier heilig und Werkzeug hat überall auf der Welt einen hohen Stellenwert. In Kyankoma und Busungi haben wir beides perfekt vereinbaren können. Die Bewohnerinnen und Bewohner der umliegenden Dörfer können nun auf selbst hergestellte Werkzeuge, aber auch Fahrräder und andere Gerätschaften zurückgreifen. Dafür sorgen die neu gegründete Schmiede und Tischlerei.

>> mehr lesen

MARMELADE

– – –

Produktion und Vermarktung biologisch zertifizierter Köstlichkeiten in Brasilien

Schwierige landwirtschaftliche Bedingungen machen die Produkte aus dem Sertão zu etwas ganz Besonderem. Sei So Frei unterstützte die dort ansässige Kooperative Coopercuc über viele Jahre hindurch, um das Überleben der kleinbäuerlichen Familien aus dörflichen Strukturen zu sichern. Durch die gemeinsame Produktion und Vermarktung ihrer Marmeladen und Fruchterzeugnisse gelang es, nachhaltige wirtschaftliche Strukturen zu schaffen und darüber hinaus ausgesuchte Köstlichkeiten zu produzieren.

>> mehr lesen